Branding / Marke

Branding / MarkeMarkenpositionierung

Brands in Motion: Stabilisierungskräfte in einer dynamischen Welt nutzen

Die Welt, in der sich Marken heute bewegen, dreht sich immer schneller. Gleichzeitig steigen die Erwartungen der Konsumenten exponentiell an. Im Interview zeigt Daniel Blank, Deputy General Manager bei WE Communications Deutschland, anhand der Brands in Motion-Studie auf, wie Marketing- und Kommunikationsexperten ihre Marken positionieren und in diesem Kontext langfristige Beziehungen zu Kunden und Stakeholdern aufbauen können.
Agenda SettingAnalytics / Attribution / Tracking (Mobile)Big Data AnalysenBranding / MarkeBrandingstrategieCommunity ManagementContent-MarketingContent-StrategieConversion OptimizationCorporate CommunicationsCorporate DesignCorporate IdentityCustomer JourneyDigitalisierungsstrategieEmployer-PRGWAklassisches MarketingKonzeption (Mobile UI/UX)MarkenarchitekturMarkenpositionierungMarketing AutomationMarketingstrategieMicrositesMobile MarketingOnline-MarketingPR / KommunikationSocial MediaUnternehmenswerteUX/UI DesignVerkaufsförderungWebdesign

User Centricity: Warum Unternehmen Nutzern den roten Teppich ausrollen sollten

Zusammenfassung: Mit User Centricity steigt die Zufriedenheit des „Empowered Customer“, der immer und überall mit der Marke interagieren kann.Mit dem Nutzer im Fokus erreichen Unternehmen automatisch bessere Lösungen für Abläufe, Prozesse und das UX-Design.Eine konsistente Omni-Channel-Strategie und eine umfassende Datenanalyse sind die größten Herausforderungen auf dem Weg zu User-zentrischem Handeln....
Branding / Marke

Warum auch Sie 36 Bücher im Jahr lesen können

Zusammenfassung: Bücher geben uns die Möglichkeit uns interdisziplinär weiterzuentwickeln und andere Perspektiven einzunehmen.Die Zeit – um 36 Bücher im Jahr zu lesen – hat jeder.Um sich die Zeit zu nehmen, müssen wir unsere Gewohnheiten umstellen. Die Macht des interdisziplinären Wissens Egal ob als Marken- und Kommunikationsexperte, wie in meinem Fall,...
Branding / Marke

Die Macht des frischen Windes

Zusammenfassung Der Fluch des Gewohnten und die Angst vor Veränderung verhindern oft, dass Manager die Chance zur Veränderung wahrnehmen. Manager „igeln“ sich immer mehr in ihrer Komfortzone ein. Im heutigen disruptiven Umfeld ist eine Aktualisierung der Marke jedoch notwendig, um eine Markenerosion zu vermeiden. Engelbert Strauss dient hier als gutes...
Branding / MarkeBrandingstrategieCorporate IdentityEmployer BrandingMarkenarchitekturMarkenpositionierungUnternehmenswerte

Ein großes digitales Missverständnis

Zusammenfassung Die digitale Transformation rückt den Menschen wieder in den Mittelpunkt Profiteur der Digitalisierung ist der Einzelne (Kunde wie Mitarbeiter) Unternehmen, Marketing und Vertrieb müssen ihre Marke und Prozesse ganzheitlich neu denken Entscheidend ist der Wandel vom Feature Seller zum Value Seller Warum Unternehmen, Marketing und Vertrieb radikal die Perspektive...
Analytics / Attribution / Tracking (Mobile)Big Data AnalysenBranded ContentBranding / MarkeBrandingstrategieChange KommunikationCMSContent-MarketingContent-StrategieConversion OptimizationCorporate IdentityCRMDigitalisierungsstrategieFacebookHandelsmarketingklassisches MarketingKonzeption (Mobile UI/UX)LandingpagesLead GenerierungLead ManagementMarkenarchitekturMarketing AutomationMarketingstrategieMicrositesOnline MonitoringOnline-PRSales / VertriebUnternehmenskulturUnternehmenswerteUX/UI Design

Warum sich die Investition in digitale Vertriebstools lohnt

Zusammenfassung: Richtig eingesetzt, zahlen digitale Tools direkt auf die Vertriebsziele ein, verbessern den Support und stärken so auch das Markenimage Digitale Tools steigern die Produkt- und Markenkompetenz externer Vetriebs- und Handelspartner Die Integration von Data-Analytics-Methoden ermöglicht es, zahlreiche Insights über Art und Häufigkeit der Nutzung zu erheben und so Vertriebs-...
Branding / MarkeBrandingstrategieMarkenarchitekturMarkenpositionierung

Marken sterben nicht, sie werden zu Tode gemanagt.

Zusammenfassung: Verlust an Markenstärke und Kundenakzeptanz ist hausgemacht Fehlgeleitetes Markenverständnis führt zu Managementfehlern Marken-Identität ist bei vielen Unternehmen nicht bekannt Unternehmen führen Marken oftmals nach Quartalsergebnissen und Vertriebszielen Der Kunde - das unbekannte Wesen Sinn-lose Marken verlieren immer mehr an Glaubwürdigkeit und Wertschätzung Das zunehmende Markensterben hat eine klare Ursache:...
BrandingstrategieChange KommunikationCorporate CommunicationsCorporate IdentityInterne KommunikationMarkenpositionierungMarketingstrategieUnternehmenskulturUnternehmenswerte

Wenn chinesische Unternehmer sich in deutschen Unternehmen einkaufen …

Zusammenfassung Immer mehr chinesische Unternehmen beteiligen sich an deutschen Unternehmen Deutsche Unternehmen erkennen darin durchaus auch eine Chance Gleichwohl gilt es die kulturellen Unterschiede zu moderieren Daraus ergeben sich Aufgaben für die Marken- und Arbeitgebermarkenkommunikation Hier sind internationale Agenturnetzwerke die idealen Ansprechpartner. Es muss so gegen Ende der 1990er-Jahre gewesen...
Branding / MarkeCorporate IdentityEmployer Branding

Unternehmenskultur 4.0: innen agil, außen erfolgreich

Zusammenfassung: Die Digitalisierung fordert eine neue Unternehmenskultur Eine agile Kultur setzt Vertrauen und Eigenverantwortung voraus Änderungsprozesse durch Digitalisierung müssen den Mitarbeitern immer klar und verständlich kommuniziert werden - ohne Angst zu schüren Unternehmensverantwortliche sollten Wertschätzung und Anerkennung zeigen Durch die fortschreitende Digitalisierung ist vielen CEOs, Managern und Geschäftsführern klar, dass...
1 2 3 4
Seite 1 von 4